Apps herunterladen samsung fernseher

Ältere Sharp Smart-TVs haben möglicherweise die Android-TV-Plattform, die die Installation zusätzlicher Apps über den Google Play Store ermöglicht, wie zuvor in diesem Artikel beschrieben, oder Smart Central, eine vorinstallierte App-Plattform, die von Updates von Sharp in Bezug auf hinzugefügte Apps abhängt. 2. Suchen Sie Apps zum Herunterladen. Um neue Apps zu finden, navigieren Sie nach links zum Apps-Symbol. Hier können Sie entweder Empfohlene und letzte Apps aus dem sekundären Menü auswählen oder das App-Symbol selbst auswählen, um den Samsung App Store zu öffnen. Die ausgewählte App wird gelöscht und stellt sicher, dass zugehörige App-Daten auch entfernt werden, wenn Sie die App entfernt haben. Bitte beachten Sie, dass Standard-Apps nicht deinstalliert werden können. Um die installierten Apps automatisch zu aktualisieren, legen Sie Auto update auf ON fest. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung nur aktiviert ist, wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. 6. Öffnen Sie die App.

Auf der rechten Seite befindet sich ein Menüband, das alle Ihre Apps anzeigt. Markieren Sie einfach die gewünschte App und wählen Sie sie aus, um sie zu öffnen. Je nachdem, ob Ihr Vizio TV die SmartCast- oder Internet Apps/Apps+-Plattform enthält, wird bestimmt, wie Sie zusätzlich zu den bereitgestellten Kern-Apps Apps Apps hinzufügen können. Hier ist eine kurze Version, wie man Apps zu beiden Arten von Vizio Smart TVs hinzufügt. Die Schritte, die verwendet werden, um weitere Apps auf einem Fernseher mit Chromecast Built-in hinzuzufügen, ähneln denen für Vizio SmartCast-Fernseher, wenn auch ohne die zusätzlichen Funktionen, die Vizio bietet. Zweitens müssen Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. Wenn Sie den Entwicklermodus aktivieren, haben Sie Zugriff auf alle Arten von nützlichen Tools und Optimierungen in Ihrem Smart TV. Das Herunterladen von Drittanbieter-Apps ist eine der Funktionen, die Sie mit dem Entwicklermodus erreichen können. Führen Sie daher die unten angegebenen Schritte aus, um es zu aktivieren: Möchten Sie jetzt Apps von Drittanbietern auf Ihrem Smart Samsung TV herunterladen, aber nicht wissen, wie Sie damit vorgehen sollen? Nun, machen Sie eine Reise durch diese Seite und lassen Sie sich Ihre Frage auf die einfachste Weise beantworten. So sehr Sie wissen, wie man Apps aus dem Play Store in Ihrem Samsung TV herunterlädt, wird es für Sie von Vorteil sein, zu wissen und zu verstehen, wie Sie auch die Drittanbieter-Apps erhalten.

Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie Apps zu Ihrem Samsung Smart TV finden und hinzufügen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Apps auf dem Startbildschirm neu anordnen und Apps löschen, die Sie nicht mehr verwenden. Auf Vizio SmartCast-Fernsehern werden Apps nicht dem Fernseher hinzugefügt, sondern einem kompatiblen Mobiltelefon oder Tablet und dann auf ähnliche Weise auf den Fernseher übertragen, wie wenn Sie ein Chromecast-Gerät verwenden würden. Einige Android-TVs enthalten auch Chromecast Built-in, die eine zweite Option für den Zugriff und das Hinzufügen von Streaming-Apps bietet. Befolgen Sie einfach das zuvor beschriebene Verfahren zum Hinzufügen von Apps zu Fernsehern mit Chromecast Built-in. Ein Roku TV ist einer, der das Roku-Betriebssystem direkt in den Fernseher eingebaut hat. Das bedeutet, dass Sie keinen externen Roku-Streaming-Stick oder eine externe Box mit dem Fernseher verbinden müssen, um auf Streaming-Apps zuzugreifen und diese zu verwalten. Roku bezieht sich auf Apps, die Video- und Audioinhalte als Kanäle bereitstellen. Dienstprogramme wie Produktivität oder Netzwerkfunktion werden als Apps bezeichnet. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Apps von Drittanbietern in Ihr Samsung Smart TV herunterzuladen.

Mit Hilfe Ihres Computers geben Sie die Eingabeaufforderung ein, um einige Befehle einzugeben und die App auf Ihrem Fernseher installiert zu haben.

Top